Über mich

Ausbildung:

Diplom-Psychologin, Dr. phil.

 

Sportpsychologische Expertin im Leistungssport (asp) 

 

eigene sportliche Erfahrungen:

Softball (Bundesliga)

Tischtennis (Landesliga)

Crossfit

Laufen

Fußball

Schießen

 

Persönliches Motto:

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

Henry Ford



Meine Motivation

Meine Motivation, im Bereich der Sportpsychologie und des mentalen Trainings zu arbeiten, entspringt dem starken Bewusstsein, dass jeder Mensch, egal, ob im Sport, im Beruf oder im Privatleben, von der Anwendung mentaler Trainingsmethoden profitieren kann.

Das mentale Training hat mir während meiner aktiven Zeit als Sportlerin sehr dabei geholfen, meine optimale Leistung zu erbringen. Dass ich jetzt "auf der anderen Seite" stehe und Sportlerinnen und Sportlern dieses Training näher bringen darf, erfüllt mich mit großer Freude. Die Sportpsychologie ist mein Traum! Mit dieser Begeisterung gehe ich an die Betreuung der Menschen heran, die sich mir in meiner Funktion anvertrauen.